IDE-Projekt Flexbox

Mehrwegverpackung für sperrige Versandgüter

Das Vermieten von Kinderartikeln aller Art über das Internet liegt im Trend. Zunehmend werden nicht nur Bekleidung und Spielwaren, sondern auch Kinderwägen, Fahrräder und andere sperrige Artikel verliehen. Dies macht eine dementsprechend voluminöse Verpackung erforderlich, die vom Kunden zu Hause aufbewahrt werden muss, um das Produkt wieder zurücksenden zu können. Gemeinsam mit dem Online-Verleihunternehmen Relenda GmbH wurde eine zusammenfaltbare Mehrwehrverpackung entwickelt, die durch ihren modularen Aufbau an unterschiedlich sperrige Versandgüter angepasst werden kann und sich platzsparend aufbewahren lässt.

Erreichte Ziele:
Schwachstellenanalyse bestehender Verpackungslösungen, Recherche von nachhaltigen Werkstoffen, Konzeption einer modularen und platzsparend lagerbaren Mehrwegverpackung, CAD-Modellierung, Fertigung eines funktionsfähigen Prototyps

weitere

Projekte