IDE-Projekt print2product

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, Scott Sports, soll das bestehende Produktportfolio mit 3D-gedruckten Konzepten ergänzt werden.
Hierbei soll neben der Konzeptfindung insbesondere ein analytischer Überblick über den Markt, Vorteile verschiedener Technologien und Wirtschaftlichkeit gegeben werden.

Das Projekt findet unter gesonderter Geheimhaltung statt. Präsentationen und Absprachen mit dem Projektpartner werden in englischer Sprache durchgeführt.
Bildquelle: Scott Sports SA

weitere

Projekte

Zurück