IDE-Projekt robolift

Zusammen mit unserem Industriepartner, der Rose + Krieger GmbH, sollen neue höhenverstellbare Hubsäulen-Konzepte entwickelt werden. Zielanwendungen dieser Hubsäulen sollen  dabei insbesondere kollaborierende Roboter sein. Dabei gilt es, vielseitige Anforderungen wie Wiederholgenauigkeit, Lebensdauer, Belastung, Geschwindigkeit und Kosten miteinzubeziehen. Das Projekt findet unter gesonderter Geheimhaltung statt.

Bildquelle: Björn Kokoschko

weitere

Projekte

Zurück