IDE - Projekt flugDetektor

Nach der erfolgreichen Unterstützung eines Gründungsprojektes im vergangenem Sommersemester, erfolgt auch im kommenden Semester in Kooperation mit dem Transfer- und Gründerzentrum (TUGZ) der OVGU die Unterstützung eines Gründungsteams. Soll. Es soll ein transportabler Metalldetektor  entwickelt werden, der autonom eine vorab definierte Fläche abfliegen kann, um Minen und Blindgänger zu detektieren. Die Position der gefundenen Objekte soll in einer Weise markiert werden, die es dem Räumungsteam anschließend ermöglicht, die gefundenen Objekte wiederzufinden und zu beseitigen. Bei der Entwicklung sind die spezifischen Umgebungsbedingungen am späteren Einsatzort in Hinblick auf das Klima und die vorhanden Transport- und Instandhaltungsmöglichkeiten zu berücksichtigen.

Bildquelle:

weitere

Projekte

Zurück