169

Abgeschlossene Projekte

90

Industriepartner

192

Absolventen

GANZHEITLICHE PRODUKTENTWICKLUNG

Der Master-Studiengang IDE vereint Angebote von vier Fakultäten der OVGU und konzentriert sich auf eine generalistische und ganzheitliche Ausbildung, die den Mensch mit all seinen Bedürfnissen und Wünschen in den Fokus der Betrachtungen setzt. Das Ziel des Studiengangs ist es die vielfältigen Disziplinen der Produktentwicklung zu vermitteln und die Studierenden zu ganzheitlichen Produktentwicklern mit individuellem Profil auszubilden. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, können die Studierenden aus einem großen Wahlpflichtangebot wählen, das sich aus einem breit gefächerten Angebot von Modulen der vier beteiligten Fakultäten zusammensetzt.

Produkte zu entwickeln lernt man nicht durch Theorie allein, deshalb sind die drei Praxisprojekte in Zusammenarbeit mit der Industrie das Herzstück des Masterstudiums.

Mit Integrated Design Engineering (IDE) können beliebige Produkte aus beliebigen Disziplinen in beliebigen Kombinationen entwickelt werden. Auslöser für die Entwicklung eines Produkts mit IDE sind das Auftreten eines Kundenverlangens oder einer Gelegenheit im Markt. Die Entwicklung endet mit der Freigabe der vollständigen und konsolidierten Dokumentation des Produkts für die Produktion. Dabei werden aber die Arbeitsschritte in den weiteren Bereichen bis zur Auslieferung des Produkts an den Kunden verfolgt.
Weiteres hierzu in „Produkte entwickeln mit IDE“ von Prof. Sándor Vajna und Dr.-Ing. Stefanie Rothkötter und „Integrated Design Engineering” von Prof. Sándor Vajna.

 

Aktuelle Projekte

Kontaktdaten

Adressdaten

Addresse:
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Fakultät für Maschinenbau
Institut für Maschinenkonstruktion
Universitätsplatz 2
39106 Magdeburg

Studiengangsleiter

  • 0391 67 - 58097
Dr.-Ing. Dipl.-Math.  Michael Schabacker
Dr.-Ing. Dipl.-Math. Michael Schabacker

Studiengangskoordinatorin

  • 0391 67 - 51666
Portrait Dr.-Ing. Ramona Träger
Dr.-Ing. Ramona Träger

Kontaktformular

Erläuterung: Felder mit einem * sind Pflichtfelder.